logo

Carsten Mohe brilliert im Renault Clio R3T bei der Rallye Vogelsberg mit Divisionssieg und Punktemaximum

Carsten Mohe brilliert im Renault Clio R3T bei der Rallye Vogelsberg mit Divisionssieg und Punktemaximum

Ein perfektes Wochenende für Carsten Mohe und Beifahrer Alexander Hirsch im Renault Clio R3T: Bei der Rallye Vogelsberg zeigten sie bei schwierigen Bedingungen eine herausragende Leistung. Mohe/Hirsch gewannen in ihrem Fronttriebler in eindrucksvoller Manier die 2WD-Wertung und platzierten sich in der Gesamtwertung als Siebte inmitten der Allradler, die bei den rutschigen Verhältnissen nominell im Vorteil waren.

Carsten Mohe will bei ADAC Hessen Rallye Vogelsberg Gesamtführung in der 2WD-Wertung erobern

Carsten Mohe will bei ADAC Hessen Rallye Vogelsberg Gesamtführung in der 2WD-Wertung erobern

Beim Auftakt zur Deutschen Rallye-Meisterschaft (DRM) legten Renault Clio R3T-Pilot Carsten Mohe und Beifahrer Alexander Hirsch vor wenigen Wochen mit dem Divisionssieg und Platz zwei in der 2WD-Wertung einen bravourösen Saisonstart auf das rutschige Parkett. Am kommenden Wochenende (15. und 16. April) will das schnelle Duo bei der ADAC Hessen Rallye Vogelsberg an die starke Vorstellung anknüpfen und im Kampf um den Titel für zweiradgetriebene Fahrzeuge möglichst viele Punkte mit nach Hause nehmen. Rund um die osthessische Kleinstadt Schlitz stehen zwölf Wertungsprüfungen über 137 Kilometer auf dem Programm.

Gelungener Saisonauftakt für Carsten Mohe/Alexander Hirsch mit Klassensieg bei Saarland-Pfalz-Rallye

Gelungener Saisonauftakt für Carsten Mohe/Alexander Hirsch mit Klassensieg bei Saarland-Pfalz-Rallye

Spannende Positionskämpfe unter schwierigsten Bedingungen: Carsten Mohe und Beifahrer Alexander Hirsch verbuchen den Start in die Deutsche Rallye-Meisterschaft (DRM) 2016 als Erfolg. Trotz extrem rutschiger Strecken fuhr das Duo mit seinem Renault Clio R3 überraschend auf den siebten Gesamtrang vor, gewann die Division D4 und belegte in der 2WD-Wertung den zweiten Platz.

Carsten Mohe/Alexander Hirsch eröffnen Jagd auf neuen DRM-Titel für zweiradgetriebene Rallye-Autos

Carsten Mohe/Alexander Hirsch eröffnen Jagd auf neuen DRM-Titel für zweiradgetriebene Rallye-Autos

Renault Clio R3-Pilot Carsten Mohe startet hochmotiviert in die Rallye-Saison 2016: Erstmals seit geraumer Zeit kämpfen die Fahrer zweiradgetriebener Fahrzeuge wieder um ihren eigenen Titel in der Deutschen Rallye-Meisterschaft (DRM). Am kommenden Wochenende geht es für den Sachsen und seinen Copiloten Alexander Hirsch bei der Saarland-Pfalz-Rallye erstmals in diesem Jahr um wichtige Punkte.

  • ING.-BÜRO FÜR KFZ-TECHNIK
  • Dekra
  • ZF Sachs
  • Michelin
  • Renault Sport
  • Starkenberger Quarzsandwerke
  • Total
  • Recaro
  • Renault Sport
  • ZF Sachs
  • Renault Sport
  • Renault Sport
  • Starkenberger Quarzsandwerke
  • Total
  • Dekra
  • ING.-BÜRO FÜR KFZ-TECHNIK
  • Michelin
  • Recaro
  • ZF Sachs
  • Dekra
  • Total
  • Michelin
  • Renault Sport
  • Renault Sport
  • Recaro
  • Starkenberger Quarzsandwerke
  • ING.-BÜRO FÜR KFZ-TECHNIK